Menü

Ernährungskonzept

Das Montessori-Kinderhaus Huckepack verfügt über eine hauseigene Küche. Hier wird für eine gesunde und vollwertige Kost gesorgt. Die Ernährung ist Teil des pädagogischen Konzepts und soll abwechslungsreich, vitaminreich und für Kinder gut bekömmlich sein. Um das gewährleisten zu können, ist eine Köchin beschäftigt, die in der Kinderhaus-Küche täglich frisch kocht. Der wöchentliche Speiseplan orientiert sich daran, dass

  • es ca. 2x wöchentlich Fleisch oder Fisch gibt
  • Vollwertkost in die Ernährung einbezogen wird
  • Obst und Gemüse frisch oder (wenn das nicht verfügbar ist) als Tiefkühlkost gekauft wird
  • möglichst keine Konserven verwendet werden
  • frisches Obst und Gemüse auch zwischendurch angeboten wird.

Frühstück und Vesper werden in den Gruppen mit den Kindern vorbereitet, die Planung dafür übernehmen die Betreuer. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt bei Einzellieferanten aus der Umgebung oder über den Großhandel. Außer zu Kindergeburtstagen und Feiern sollen von Kindern und Erwachsenen keine Süßigkeiten mit in das Kinderhaus gebracht werden.